Moderne Unternehmen, die keine professionelle Webseite zu bieten haben, werden heutzutage kaum mehr wahrgenommen. Was bedrückend klingt, ist leider die Wahrheit. Einer Unternehmenswebsite kommt daher eine enorme Bedeutung zu. Wir zeigen Ihnen jetzt im Detail, was Sie dadurch gewinnen – und warum wir der richtige Partner für dieses Projekt sind.

Fesseln Sie Ihre Besucher

Die Unternehmenswebsite ist für die allermeisten Besucher – egal, ob es sich um Endkunden oder potenzielle Geschäftspartner handelt – wahrscheinlich der erste Berührungspunkt mit Ihrem Betrieb. Sind Personen an Informationen über Ihr Unternehmen interessiert, werden sie sie dort zuerst suchen. Die Zeiten der Gelben Seiten oder Kataloge sind längst vorbei.

Da der erste Eindruck für die weitere Interaktion entscheidend ist, steigt somit auch die die Bedeutung der Unternehmenswebseite. Eine unprofessionelle Seite, die vielleicht schlecht designt ist, mit verwirrender Nutzerführung, einem Mangel an Informationen, Inkompatibilität mit mobilen Geräten und ähnlichen Fehltritten, wird Ihre Besucher sofort abschrecken – und zwar nicht nur von dieser Webseite, sondern von Ihrem gesamten Unternehmen. „Wenn die Webseite schon so aussieht, wird mich der Rest auch nicht überzeugen.“ Auf diese Art werden Ihre Besucher urteilen. Es spielt dann keine Rolle mehr, ob Ihre Produkte und Dienstleistungen vielleicht wirklich herausragend sind: Das Urteil ist in den Köpfen der Kunden und Partner schon längst gefallen.

Mit anderen Worten: Sie müssen unbedingt eine Unternehmenswebseite erstellen, die hohen Ansprüchen gerecht wird. Ansonsten werden Sie Ihre Besucher nicht überzeugen können.

Schaffen Sie Umsatz und Gewinn

Können Sie eine schnörkellose Unternehmenswebseite präsentieren, verbleiben Ihre Besucher also deutlich länger und interagieren mit Ihnen. Daraus folgt die nächste Konsequenz: Sie werden mehr verkaufen. In einem Onlineshop etwa wirkt sich eine höhere Verweildauer automatisch positiv auf die Konvertierungsrate von einfachen Besuchern zu zahlenden Kunden aus.

Verkaufen Sie Dienstleistungen, wird dies ebenfalls der Fall sein. Die besonders lukrativen Geschäftspartner etwa werden sehr viel eher mit Ihnen ins Geschäft kommen, wenn Sie Ihre Leistungen klar und deutlich darstellen, attraktiv bewerben und dann ein verführerisches Preisschild dranhängen. Aus dieser Sicht bietet eine Unternehmenswebsite, die Sie professionell von einer Agentur anfertigen lassen, auch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis: Vielleicht müssen Sie zwar ein wenig Geld in die Hand nehmen, um diesen Traum zu realisieren – doch die deutlich steigenden Umsätze und Gewinne werden diesen Makel schon nach kurzer Zeit wahrscheinlich wieder ausbügeln.

Überzeugen Sie neue Mitarbeiter

Arbeitssuchende werden sich nicht einfach blind bei Ihnen bewerben. Auch sie werden Informationen über Ihren Betrieb einholen – und das geschieht, wie bereits erwähnt, zuerst über die Unternehmenswebseite. Hochqualifizierte Mitarbeiter suchen Sie wahrscheinlich ohnehin permanent, denn wer würde sich schon selbst freiwillig um gute Arbeitskräfte bringen? Damit jene möglichen zukünftigen Mitarbeiter überhaupt in Erwägung ziehen, sich bei Ihnen zu bewerben, müssen Sie sich also im bestmöglichen Licht präsentieren. Wenn Sie nicht gerade eine absolute Nische im Markt gefunden haben, ist der Konkurrenzdruck wahrscheinlich immens. Sie müssen sich also so positionieren, dass Arbeitssuchende auf die Idee kommen, genau Sie auszuwählen – und das klappt vor allem, wenn Sie eine exzellente Website erstellen lassen. Wenn Sie dort bereits den Eindruck erwecken, dass Sie eine ansprechende Arbeitsatmosphäre mit Potenzial für zukünftige Entwicklung bieten, werden sich qualifizierte Männer und Frauen auch garantiert bei Ihnen bewerben. Präsentieren Sie sich freundlich, offen, dynamisch und agil, werden Sie also nicht nur Besucher bei Laune halten und Kunden ködern – sondern praktisch nebenbei, ohne erhöhten Aufwand, auch qualifizierte Fachkräfte für Ihren Betrieb finden können.

Aber was ist eine „gute“ Unternehmenswebsite?

„Gut“ ist das, was der Zielgruppe gefällt. Damit wären wir dann beim nächsten Thema: Die Erstellung der Webseite ist nur schwer möglich, wenn Sie nicht wissen, wen Sie bedienen möchten. Beispielsweise muss eine Unternehmenswebsite, die schwere Baumaschinen für Industriehallen anfertigt, garantiert anders designt sein als ein Onlineshop für Teenager-Bekleidung.

Daraus folgt: Machen Sie sich Gedanken über Ihre Zielgruppe. Wen möchten Sie genau ansprechen? Männer oder Frauen, jung oder alt, reich oder arm, regional oder international, faktische Seriosität oder bewusst verspielt? Sie können nur dann eine Website erstellen lassen, wenn Sie auch eine passende Vision für das Endprodukt definieren. Die muss nicht bis in das kleinste Detail ausgefeilt sein, aber ein gewisses Fundament, auf dem die weiteren Stützpfeiler ruhen können, ist nicht verkehrt. Wenn Sie nicht wissen, was möglich ist oder wie Sie ein solches Projekt überhaupt angehen können, sollten Sie auch nicht weiter zögern und unbedingt eine Agentur mit dieser Aufgabe beauftragen.

Website erstellen für Unternehmen: Wer hilft mir?

Zum Beispiel: wir. Unser Referenzkatalog umfasst inzwischen etwa 600 unterschiedliche Projekte, die wir für Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen angefertigt haben. Jene Erfahrung führt auch dazu, dass wir recht schnell wissen, wer Ihre Zielgruppe ist und wie wir sie für Sie entwickeln können. Unser Ziel ist dabei immer eine maßgeschneiderte Lösung – denn den Standard hat jeder, und was jeder bietet, fesselt keine Besucher. Individuelle Wünsche berücksichtigen wir daher gerne.

Wenn wir <a href=“https://cleverdigital.de/website-erstellen-lassen-was-alles-zu-beachten-ist/“>Websites erstellen</a>, ist die Beratung immer inklusive. Nicht selten entwickeln wir für Kunden, die von dem Prozess der Webseitenprogrammierung, salopp gesagt, nichts verstehen – und das ist auch nicht weiter schlimm, denn wer kann sich schon als Experte auf jedem Gebiet bezeichnen? Unsere Aufgabe ist es, Ihre Wünsche in die Tat umzusetzen und Ihnen am Ende ein Unternehmenswebseite anzubieten, mit der Sie restlos zufrieden sind – unabhängig von Ihrem eigenen Wissensstand.

Webseiten sind auch Marketing!

Zusätzlich übernehmen wir, sofern gewünscht, wichtige Stationen des Online-Marketings für Sie. Durch eine Optimierung der Auffindbarkeit für Suchmaschinen werden Suchende bei Google, Bing & Co. Ihre Webseite zuerst finden – und nicht das Angebot der Konkurrenz.

Wir werden also eine Unternehmenswebseite erstellen, die sich besser auffinden lässt. Die Ergebnisse dieser Bemühungen und wie Sie genau davon profitieren, bekommen Sie in regelmäßigen Reports ausgeliefert. Ob unsere Arbeit Früchte trägt, können Sie daran detailliert ablesen. Zusätzlich kümmern wir uns bei Bedarf um Social-Media-Kanäle à la Twitter, Instagram, Facebook & Co. So erreichen Sie einen deutlich größeren potenziellen Kundenkreis und schaffen für das Marketing wertvolle Synergieeffekte zwischen den diversen Plattformen.

Interessiert? Dann kontaktieren Sie uns einfach unverbindlich und wir werden Ihnen gerne alle Fragen beantworten.

Was ist Ihnen Ihr Erfolg wert?

Sichern Sie sich jetzt Ihr Angebot!